23. Oktober 2018
Massentierhaltung, worum geht es? Drei Punkte: Wie funktioniert Landwirtschaft heute, wie wird Fleisch „produziert“ und von welchen Größenordnungen und Haltungsbedingungen sprechen wir? Dann kann sich jeder eine Meinung bilden und für sich die richtige Entscheidung in Sachen Fleischkonsum treffen.
08. August 2018
Regional oder bio? Wirkliche Alternativen, besser, identisch, nur in Verbindung und als Doppelpack? Endlich einmal klar erklärt und mit vielen Beispielen! Ohne Begriffsverwirrungen und wischiwaschi..
16. Juli 2018
Was will der Gast? Stimmen zum Gastro-Projekt, aufgeschnappt auf dem Pavillon der Artenvielfalt des Tollwood-Sommerfestivals

Ein Projekt, gefördert von der Landeshauptstadt München -

Referat für Gesundheit und Umwelt. BioStadt München,

Ansprechpartnerin: Angelika Lintzmeyer, RGU-UVO11,

Telefon: +49-89-233-47560

Projektpartner: Genussgemeinschaft Städter & Bauern e.V. 

verantwortlich: Markus Hahnel
Mobil:  0176-577 40 330

markus@genussgemeinschaft.de